Grundsätzlich richten wir uns nach den Regeln des schweizerischen Airsoft Dachverbandes. Dies macht auch der Verein SDAF-Airsoft, welchem wir angehören, sowie (fast) alle Airsoft Teams und Vereine in der Schweiz. Auch sämtliche Events, an denen wir bisher teilgenommen haben, organisierten sich an den Regeln des Dachverbandes.

Bei unseren Spielen legen wir viel Wert auf das Merkblatt des Dachverbandes. Die Regeln passen wir ggf. den gegebenen Spielfeldbedingungen an. Dies ist insbesondere bei den FPS-Limite zu beachten und werden jeweils an den Events durchgegeben.
Zudem hat der Verein SDAF-Airsoft eine Ergänzung zum Merkblatt des Dachverbandes ausgearbeitet, auf welchem die für deren Spielfelder wichtigen regeln nochmals angesprochen resp. Ergänzt werden.

(siehe unten)

Regeln Dachverband:

Ergänzungen SDAF-Airsoft:

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier: Cookie Policy​